Freistehendes Ein- bis Zweifamilienwohnhaus in Grainau – TOP Lage

Schönes ca. 506 m² großes Grundstück am Ende einer Sackgasse, Bj. 1956, EG + OG jeweils mit Bad.
Große Garage. Wird leer übergeben - Edelweißweg 6.
Edelweißweg 6, 82491 Grainau, Garmisch-Partenkirchen (Kreis)
Edelweißweg 6, 82491 Grainau, Garmisch-Partenkirchen (Kreis)

Verfügbar


Sie haben Interesse oder wünschen mehr Informationen?

Täglich für Sie erreichbar zwischen 8:00 und 20:00 Uhr!

Telefon: 08824 / 21 90 43
Mobil: 0176 / 46 50 4405

E-Mail schreiben


Basisinformationen
Objekteigenschaften
Ein kleines Häuschen mit vielen Optionen. Ein Zuhause für Familien mit Kindern ebenso geeignet wie auch für Paare, deren Kinderwunsch schon jetzt ein Zuhause braucht.

Auf dem 506 m² großen Grundstück in wirklich sehr zentraler Lage, aber ohne Durchgangsverkehr, steht dieses 1956 erbaute, teilunterkellerte freistehende Häuschen mit einer großen 6 Meter Garage und einer isolierten knapp 27 m² großen freistehenden Werkstatt.

Ganz wichtig ist uns der Hinweis, dass dieses Objekt anders wie ursprünglich geplant nur teilunterkellert wurde und im weiteren Bauverlauf bereits seit Anbeginn NICHT im Lot, also zu 100% waagerecht steht!

Das hat keinerlei negativen Auswirkungen auf das Haus in Bezug auf Risse oder ähnliches, sondern beschreibt lediglich den Umstand, dass man im Obergeschoss sehr wohl merkt, dass es in Richtung Osten ein wenig "nach unten" geht.

Im Erdgeschoss fällt dies überhaupt nicht auf. Die Verkäufer hat es nie sonderlich gestört und sicherlich besteht die Möglichkeit, einer geringfügigen Nivellierung durch den Ausgleich im Bodenbelag. 

Auf diesen Umstand möchten wir nur von Anfang an hinweisen und bitten darum, gar nicht erst eine Besichtigung anzufragen, wenn dies ein Umstand ist, den Sie nicht akzeptieren wollen oder können.

Die insgesamt 109,73 m² Wohnfläche verteilen sich DERZEIT zwei abgeschlossene Wohneinheiten. Bei der gesamten Nutzung stehen einem 5 Zimmer, zwei Bäder und eine Küche zur Verfügung.

Durch die derzeitige Trennung ist durchaus auch eine Nutzung als Ferienimmobilie und/oder die Vermietung als solche möglich.

Der Kaufpreis wurde mittels einer nachvollziehbaren Marktwertermittlung auf Basis einer Sachwertberechnung mit Grundstückswert, Gebäudewert und Sachwertfaktor ermittelt und ist letztlich auch durch das Anbieten PROVISIONSFREI FÜR DEN KÄUFER nicht verhandelbar.

Beim Kaufpreis bereits berücksichtigt und in ABZUG gebracht wurden 12.000 € für eine Sockelsanierung im Keller und 52.000 € für eine Dacheindeckung mit Außendämmung. Beide Maßnahmen sind eine Option aber nicht zwingend zeitnah erforderlich.

Die Immobilie wird mit Kaufpreiszahlung leer und geräumt übergeben werden.

Der Gesamtkaufpreis in Höhe von 655.000 € setzt sich zusammen aus 623.000 € für das Haus, 18.000 € für die große Garage und 14.000 € für die Werkstatt.
Ausstattung
Das teilunterkellerte Haus Baujahr 1956 befindet sich in einem dem Baujahr entsprechenden, gepflegten Allgemeinzustand ohne nennenswerten Instandhaltungsrückstau.

Sehr wohl wird es für einen kommenden Eigentümer aber mit Sicherheit das Eine oder Andere geben, was man sofort oder zeitnah angehen möchte.

Denkbar wäre hier sicherlich ein neuer Bodenbelag oder der Ausbau der bestehenden Terrasse im Erdgeschoss mit einem wunderbaren Wintergarten und eine „Dachterrasse für die oberen Zimmer. Die Fundamente hierfür hat der Verkäufer bereits geplant und umgesetzt.

Die doppelverglasten Holzfenster wurden bereits vor Jahren schon einmal erneuert, die neue Gasheizung, installiert auf dem Dachboden, ist von 2019.

Der Kanal und Wasserleitungen in der Straße und auf dem Grundstück wurden 2017 erneuert.

Im Haus gibt es einen Kabelanschluss von Vodafone, ehemals Kabeldeutschland. Dieser ermöglicht Ihnen einen stabilen und phänomenalen Internet Anschluss von einem 1 Gbit/s – 1.000 Mbit/s.

Beide Tageslichtbäder sind modern und wurden bereits vor einigen Jahren komplett saniert. 

Beim Eintritt in das Haus gelangt man in einen kleinen Flur von dem der Treppenabsatz zum Obergeschoss abzweigt, der Eingang zur unteren Wohnung, sowie der Kellerzugang.

Der Keller hat lediglich eine Stehhöhe von ca. 1,82 Meter und besteht aus zwei offenen Räumen mit jeweils einem Fenster. Im hinteren Bereich ist der Waschmaschinenanschluss im vorderen Teil war ehemals die Ölheizung untergebracht, die einer modernen Gasheizung, nun im Dachgeschoss untergebracht, weichen musste.

Bei der teilweisen und nur an einigen Stellen vorhandenen grünlichen Einfärbung an den Kellerwänden handelt es sich vermutlich um Grünalgen. Hier wurde in den vergangenen 25 Jahren nichts unternommen und der Zustand sollte zum Verkauf nicht beschönigt werden.

Die Erdgeschosswohnung verfügt ebenso wie die Wohnung im Obergeschoss über zwei Zimmer, Küche Bad. 

Von zwei Zimmern hat man über eine doppelflügelige Tür Zugang zur Terrasse, Balkon im Obergeschoss mit unvergleichbarem Ausblick zum Zugspitzmassiv.

Eine denkbare Nutzung wäre die Ferienwohnungsvermietung von zwei abgeschlossenen Einheiten oder auch ein Zusammenlegen von beiden Einheiten mit Küche, Bad und einem großen zusammengelegten Wohnzimmer aus den beiden EG- Räumen und drei Schlafzimmern mit Bad im Obergeschoss.

Erwähnenswert ist hier noch einmal der Umstand, dass bei der Kaufpreisermittlung bereits 64.000 € für eine Kellersanierung und eine moderne Dacheindeckung in Abzug gebracht wurden. 

Nähere Info hierzu finden Sie auf Seite 22 der 30-seitigen Marktwertermittlung.
Lage
Das Zugspitzdorf Grainau liegt auf etwa 750 m, beheimatet knapp 3.500 Einwohner, gehört zum Landkreis Garmisch Partenkirchen und liegt ca. 5 km von Garmisch entfernt.

Innerhalb des malerischen Zugspitzortes Obergrainau könnte die Lage dieser Immobilie nicht besser sein. Die sprichwörtliche Phrase: LAGE, LAGE, LAGE wird hier zur Tatsache. 

Das Grundstück mit seinen 506 m² ist eine besondere Gelegenheit in besonderer Lage. 

Das von uns angebotene Haus liegt im Edelweißweg 6, quasi eingebettet zwischen Schwimmbad, Musikpavillon und dem Zugspitzbahn Bahnhof. 

Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in fußläufiger Entfernung. 
Grainau hat für seine Bewohner und Besucher Einiges zu bieten. 

Der Ort wird von den Waxensteinen, Alpspitze und Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze eingerahmt. 

Der Ort ist ein bekannter Luftkur- und sehr beliebter Ferienort mit vielen Freizeitmöglichkeiten, er hat sich seinen dörflichen Charakter erhalten. 

Es gibt eine Reihe von alten Fassaden mit Lüftlmalereien und man genießt vom Dorfkern oder dem schönen Kurpark den Blick auf die prächtige Alpenkulisse. 

Im Sommer locken tolle Wander- und Radwege und der einmalig liegende Eibsee sorgt für Abwechslung, Bewegung oder Entspannung. 

Im Winter können Sie zwischen verschiedenen Skipisten wählen, Schlittschuhlaufen oder sich beim Skilanglauf austoben.
360° Besichtigung
Energieausweis
EnEV: GAS-Zentralheizung, Bedarfsausweis vom 04.01.2020, Anlagentechnik 2019, Klasse H, 313 kWh/(m²a), WW enthalten


Sie haben Interesse oder wünschen mehr Informationen?

Täglich für Sie erreichbar zwischen 8:00 und 20:00 Uhr!

Telefon: 08824 / 21 90 43
Mobil: 0176 / 46 50 4405

E-Mail schreiben



IMMOBILIENSERVICE MUTH - Luftaufnahmen mit Drohne. Fotolia: 129510064

Neue Option für Eigentümer!

Luftaufnahmen und Videos in 4K von Ihrer Immobilie - noch bessere Vermarktung dank Drohne - falls Sie als Verkäufer dies wünschen.