OSTLER Villa in zentraler Lage mit Einliegerwohnung auf 1.288 m² Grundstück

Repräsentatives Anwesen in sehr zentraler und dennoch ruhiger Partenkirchner Lage. Baujahr 1955, Doppelgarage, voll unterkellert.
82467 Garmisch-Partenkirchen
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.
82467 Garmisch-Partenkirchen
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Verfügbar


Sie haben Interesse oder wünschen mehr Informationen?

Täglich für Sie erreichbar zwischen 8:00 und 20:00 Uhr!

Telefon: 08824 / 21 90 43
Mobil: 0176 / 46 50 4405

E-Mail schreiben


Basisinformationen
Objekteigenschaften
In zentraler Partenkirchner Lage, in zweiter Reihe zur Straße, befindet sich dieses repräsentative Anwesen auf einem sonnigen 1.288 m² Grundstück mit wunderbaren Zugspitzblick.

Ein außergewöhnliches und eher seltenes Angebot für die große Familie, ein Mehrgenerationenhaus mit Eltern oder Großeltern zusammen, jeder im eigenen abtrennbaren Bereich, oder auch einfach nur um später eine 24-Stunden Hilfe in der Nähe zu haben und doch noch Privatsphäre genießen zu können.

Durch den mittlerweile hohen Baumbestand, überwiegend auf dem eigenen Grundstück, profitiert man nicht nur von viel Grün um die wunderbare Villa herum, sondern auch von einem recht effektiven Blickschutz zu den Nachbarn rundherum.

Der Garten mit dem tollen Bergblick Richtung Wank, dem Wetterstein mit Dreitorspitz, Alpspitze und Zugspitze ist von der Größe geradezu optimal. Weniger und man würde eventuell etwas vermissen, etwas mehr und man hätte wieder deutlich mehr an Gartenarbeit, auch nicht optimal.  

Die OSTLER Villa Baujahr 1955 besticht durch die sehr hochwertige Bauweise mit zum Beispiel 38 cm starken Außenwänden, ist voll unterkellert und verfügt über eine große Doppelgarage welche in das Haus integriert und direkt damit verbunden ist. 

Es gibt zwei Hauseingänge, zwei Treppenhäuser, zwei vollwertige Küchen und Bäder und eben auch noch sehr viel Platz im Erdgeschoss und den 7 zusätzlichen Zimmern im Obergeschoss.

Besonders erwähnenswert neben der optimalen Lage ist der Umstand, dass das Haus mit insgesamt ca. 339,18 m² Wohnfläche ohne Probleme durch das Verschließen / Abschließen von drei Türen in eine große Wohnung (Haupthaus) mit Anliegerwohnung abgetrennt werden kann.

Im „Haupthaus“ dürfte das helle, ca. 65 m² große Wohnzimmer mit Kaminofen und Zugang zur Terrasse den Lebensmittelpunkt darstellen. Von hier zweigt ein Raum ab der ideal als Bibliothek genutzt werden könnte, eine gemütliche Sitzecke, sowie der Essbereich mit großem Tisch und eingebauter Eckbank. Die vollwertige Küche befindet sich direkt neben an.

Im Obergeschoss befinden sich 7 Zimmer und zwei Bäder, auch hier ist ganz einfach bei Bedarf der hintere Bereich abtrennbar durch das Verschließen / Abschließen einer Tür zwischen Haupthaus und Anliegerwohnung.

Der Gesamtkaufpreis beträgt 1.990.000 € - OHNE KÄUFERPROVISION

Der Verkaufspreis wurde nach dem Sachwertverfahren ermittelt. Zugriff auf die 31-seitige Marktwertermittlung erhalten Sie neben vielen weiteren Unterlagen und der Adresse der Immobilie bei einer Kontaktaufnahme per Mail mit Ihren kompletten Kontaktdaten. 

Besichtigungen können nur nach Vorlage eines Bonitätsnachweises Ihrer Hausbank erfolgen. Hierzu genügt uns ein kurzer Zweizeiler, dass diese Immobilie zum Kaufpreis in Höhe von 1.990.000 € sich im für Sie finanzierbaren Bereich bewegt.

Für diese Vorgehensweise bitten wir Sie um Ihr Verständnis.
Ausstattung
Das gesamte Haus befindet sich in einem sehr gepflegten und hochwertigen, dem Alter entsprechenden Zustand.

Über die Jahre hinweg wurde immer wieder sehr viel investiert, es gibt definitiv keinen Instandhaltungsrückstau oder „dringende Baustellen“.

Das Dach befindet sich in einem dem Alter entsprechenden Zustand, wird regelmäßig überprüft und weist derzeit keine Schäden auf. Eine energetische Dachsanierung stellt sicherlich eine sinnvolle Option dar.

Die mit 24 m² große Wohnküche mit Schwedenofen neben der Garage wurde 2010 umgebaut und ein Stahlträger eingezogen. 

In diesem Bereich des Hauses wurden zwischen 2010 und 2013 alle Fenster, Türen und frz. Balkone erneuert. Bei der Ausführung der Fenster wurden doppelverglaste Holzfenster mit ALU Außenschiene eingesetzt. 

In beiden Eingangsbereichen und allen Fluren im Erdgeschoss sind hochwertige Solnhofener Natursteinplatten verlegt. 

Die Zimmer und Fluren im Obergeschoss wurden mit unterschiedlichem massiv Holz Parkett verlegt (Buche und Eiche), im Bereich des Haupthauses finden wir ein neuwertiges Eiche massiv Parkett vor.

Das große Tageslichtbad im 1. OG des Haupthauses wurde 1977 erneuert und mit Badewanne, Dusche, WC und Bidet sowie einem großen Doppelwaschbecken ausgestattet. 

Das zweite, etwas kleinere Tageslichtbad mit extra langer Badewanne, Doppelwaschbecken und WC wurde 1991 erneuert.

Die Öl-Zentralheizung mit einem innenliegenden 7.000 ltr. Vorratstank ist Baujahr 1995. Seit 2001 gibt es eine Warmwasser Solarunterstützung.

Das gesamte Haus, außer die Doppelgarage, ist unterkellert und teilweise hochwertig ausgebaut. Die Deckenhöhe beträgt ca. 2,20 mtr. und es gibt teilweise große, doppelverglaste Fenster zu den Lichtschächten hinaus. 

Der gesamte Keller befindet sich in einem sehr guten und trockenen Zustand, Treppe und Flur sind mit Teppich belegt. Der knapp über 42 m² große Hobbyraum ist mit einem Kiefer Parkett Boden belegt, beheizt und mit Vollholzeinbaumöbeln versehen.
Lage
Die Lage ist ideal. Die wunderschöne und malerische Fußgängerzone von Partenkirchen, ohne Straßenverkehr mit seinen vielen kleinen Geschäften und Bistros ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar. 

Durch die Nähe zu den diversen Einkaufsmöglichkeiten in fußläufiger Entfernung, ist die Lage nahezu ideal für fast jede Nutzergruppe. 

Die Infrastruktur ist optimal! So liegt Garmisch-Partenkirchen unweit der Autobahn Richtung München. Die Bahnstrecke München-Innsbruck führt mit Ihrem ICE - Halt direkt durch Garmisch-Partenkirchen.

Seit Dezember 2018 gibt es die neue ICE-Direktverbindungen zwischen Deutschland und Tirol. Von Hamburg über Hannover sowie von Dortmund über Köln und Frankfurt nach Seefeld und Innsbruck: Die neuen ICE-Direktverbindungen machen das möglich.
Nach München sind es ca. 90 km und nach Innsbruck ca. 40 km. Der Autobahnanschluss Richtung München befindet sich ca.15 km nördlich.

Auch die ärztliche Versorgung ist bestens, zahlreiche Fachärzte und ein Krankenhaus befinden sich im Ort und sind gut zu erreichen.

Kulturell wird in der Kreisstadt einiges geboten, kleine Theateraufführungen, Konzerte im Kongresshaus oder im schönen Kurpark lassen Auswahlmöglichkeiten zu.

Der Freizeitwert ist im Landkreis besonders hoch, Spazier- und Wanderwege befinden sich in unmittelbarer Nähe ihrer Wohnung. 

Ob Bergwandern, Mountainbiken, Kajakfahren, Gleitschirmfliegen, im Winter Skifahren – im Sommer in den vielen Badeseen zum Schwimmen gehen. Reichhaltige Möglichkeiten lassen keine Langeweile aufkommen.
360° Besichtigung
Energieausweis
EnEV: Ölzentralheizung, Bedarfsausweis vom 24.04.2019, Anlagentechnik 1995, 205,8 kWh/(m²a), WW enthalten


Sie haben Interesse oder wünschen mehr Informationen?

Täglich für Sie erreichbar zwischen 8:00 und 20:00 Uhr!

Telefon: 08824 / 21 90 43
Mobil: 0176 / 46 50 4405

E-Mail schreiben



IMMOBILIENSERVICE MUTH - Luftaufnahmen mit Drohne. Fotolia: 129510064

Neue Option für Eigentümer!

Luftaufnahmen und Videos in 4K von Ihrer Immobilie - noch bessere Vermarktung dank Drohne - falls Sie als Verkäufer dies wünschen.