Beitrag auf  businesson.de

Trotz gestiegener Immobilienpreise bleiben die Deutschen optimistisch: 60 Prozent der Bevölkerung halten es derzeit für möglich, Wohneigentum zu erwerben. Unter den Bausparern glauben sogar vier von fünf Personen, auch beim heutigen Preisniveau den Schritt in die eigenen vier Wände schaffen zu können.

Das zeigt der Trendindikator 2015 von TNS Infratest, eine Untersuchung unter anderem im Auftrag der Landesbausparkassen (LBS). Für die Studie wurden 2.000 Personen ab 14 Jahren befragt.

„Die Bauzinsen sind noch immer ausgesprochen günstig und gleichen die höheren Preise für Häuser und Wohnungen aus. Der monatliche Aufwand für die Finanzierung ist heute meist kaum höher als die Miete für eine vergleichbare Immobilie“, erklärt Dr. Rüdiger Kamp, Vorstandsvorsitzender der LBSNord.

Vor allem in der jungen Generation, auch das belegt die Untersuchung, ist die Bereitschaft zum Immobilienerwerb sehr hoch. Jeder Dritte der unter 30-Jährigen plant in den nächsten zehn Jahren den Kauf oder Bau der eigenen vier Wände.

Wohneigentum wird besonders für die Absicherung im Alter geschätzt……………….

Diesen Artikel vollständig lesen: Komplette Pressemitteilung

Quelle: businesson.de


IMMOBILIENSERVICE MUTH - Luftaufnahmen mit Drohne. Fotolia: 129510064

Neue Option für Eigentümer!

Luftaufnahmen und Videos in 4K von Ihrer Immobilie - noch bessere Vermarktung dank Drohne - falls Sie als Verkäufer dies wünschen.